Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

August 2022

Uhrzeit: 18:00 – 18:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
BUND-Jugend

Eintritt: Kostenlos
Do 11. August 2022

Talks of Resistance mit Hamira Kobusingye

Für die erste Veranstaltung der Reihe Locals United – Talks of Resistance wird  Hamira Kobusingye referieren. Die Klimaaktivistin wird ihre Arbeit im Rise Up Movement, ihre Schwerpunkte im Klimaaktivismus vorstellen und etwas über die East African Oil Pipeline (EACOP) erzählen, die durch Uganda und Tansania geplant wird. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 14:00 – 15:30 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
NeueStadt

Eintritt: Kostenlos
Mi 17. August 2022

Urban Mining – Recycling statt wegwerfen

Zero-Waste im großen Stil: Urban Mining. Auch im Bausektor gilt es die CO2-Bilanz zu senken und Ressourcen zu schonen. Wenn aus Abfällen Baustoffe gewonnen werden, werden Städte und Gemeinden zu Rohstoffminen. In der Diskussion um Urban Mining sollen unter anderem die Vor- und Nachteile, die Prozesse der Abfallaufbereitung und der potentielle Mehraufwand für Kommunen und Baufirmen besprochen werden. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

September 2022

Uhrzeit: 09:30 – 18:00 Uhr

Ort:
ver.di-Höfe,
Goseriede 10
Hannover,

Veranstalter:
Forum für Politik und Kultur

Eintritt: Kostenlos
Sa 03. September 2022
:

Wirtschafts- und Finanzpolitik in Zeiten der sozial-ökologischen Transformation

Die neue Ampel-Regierung hat ein ambitioniertes Konzept der sozial-ökologischen Transformation auf die politische Agenda gesetzt. Mit dem Green Deal sind auch im Rahmen der Europäischen Union Voraussetzungen für eine neue Klimapolitik geschaffen worden. Welche finanz- und wirtschaftspolitischen Herausforderungen ergeben sich durch den Transformationsprozess und wie sind diese zu bewältigen? Reichen die bisherigen Strategien und Instrumente aus, um die Klimaziele zu erreichen? Dabei wird es auch darum gehen, ob Strategien der Entkoppelung von Wirtschaftswachstum und Schadstoffemissionen (Decoupling) oder Degrowth-Ansätze tragfähig sind.…

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 17:00 – 19:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Institut Fortbildung Bau

Eintritt: Kostenlos
Do 22. September 2022

Qualitätssiegel Nachhalt. Gebäude (QNG, BEG und NH-Klasse)

Diese Infoveranstaltung verdeutlicht die Absichten und Rahmenbedingungen des QNQ-Siegels und zeigt aus Architekt_innensicht planungs- bzw. praxisrelevante Hinweise auf. Neben den faktischen Förderbedingungen, Abläufen und beteiligten Akteur_innen stehen die neuen Anforderungen an die Nachhaltigkeitsqualität im Zentrum der Betrachtung. Die nun obligatorischen Nachhaltigkeitsqualitäten – beispielsweise die Ökobilanzierung, die nachhaltige Materialgewinnung oder die Schadstoffvermeidung in Baumaterialien – erfordern eine frühzeitige Integration in den Planungsprozess und eine umfassendere Betrachtung aller Projektbeteiligten. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 13:00 – 13:45 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
natureplus

Eintritt: Kostenlos
Mi 28. September 2022

Understanding LCAs – What Life cycle Analysis reveals about bio-based materials

Throughout the entire life cycle, the process and operation of building construction consumes a big amount of materials while causing a lot of CO2 emissions. The selection and use of sustainable building materials play an important role to help reduce this carbon footprint. Life cycle analyses have been used in the building sector for more than 30 years and are an important tool for assessing environmental impacts. Diese Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2022

Uhrzeit: 18:00 – 16:30 Uhr

Ort:
Hotel Aquino,
Hannoversche Straße 5B
Berlin,

Veranstalter:
Institut für ökologische Wirtschaftsforschung

Eintritt: Kostenlos
Mi 19. – Do 20. Oktober 2022

Auf dem Weg zu einer zirkulären Textilwirtschaft – Produkte, Geschäftsmodelle und digitale Strategien

Bei der Konferenz werden die Forschungsergebnisse des gemeinsamen Vorhabens des DiTex-Verbunds präsentiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Vordergrund stehen der fachliche Austausch und die Netzwerkbildung von Akteur*innen einer ressourceneffizienten, zirkulären Textilwirtschaft. Dazu sind drei Workshops zu den Schwerpunkten digitale Strategien, Textilrecycling und (neue) Geschäftsmodelle geplant. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 13:00 – 13:45 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
natureplus

Eintritt: Kostenlos
Mi 26. Oktober 2022

Wohngesund Bauen – Emissionen und VOCs bei nachhaltigen Baustoffen

Einen Großteil unserer Zeit verbringen wir Menschen in geschlossenen Räumen. Damit kommt der Innenraumqualität eine enorme Rolle für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit zu. Welche baurechtlichen Anforderungen für die Emissionen flüchtiger organischer Verbindung (VOC) in Deutschland vorliegen und warum Produktzertifizierungen wie natureplus zusätzlichen Mehrwert bei der Bauproduktauswahl bieten, wird in dieser natureplus Late Lunch Session behandelt. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 09:00 – 18:00 Uhr

Ort:
Franz Hitze Haus Münster,

Veranstalter:
Christliche Initiative Romero

Fr 28. – Sa 29. Oktober 2022

Konferenz für eine Welt-Wirtschaft, in der wir leben wollen

Wie muss Transformation aussehen, wenn sie sozial-ökologisch und global gerecht gestaltet werden soll? Konkret: Wie können sowohl die Treibhaugasemissionen als auch die anderen planetare Grenzen eingehalten, die universalen Menschenrechte und die globale Teilhabe an Wohlstand in unseren Wirtschaften in den Vordergrund gestellt werden? Im Rahmen der "Konferenz für eine Welt-Wirtschaft, in der wir leben wollen" finden mehrere Vorträge zum Thema Transitions-Rohstoffe und sozialer Gerechtigkeit statt.

Erfahren Sie mehr »

November 2022

Uhrzeit: 14:00 – 15:30 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
NeueStadt

Eintritt: Kostenlos
Mi 09. November 2022

Zero Waste – Abfall in Kommunen reduzieren

Wo gelebt und gearbeitet wird, entsteht Müll. Im Sinne des Ressourcensparens, des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit sind Verwaltungen sowie Bürger_innen angehalten möglichst wenig Abfall zu produzieren. Und die kommunalen Entsorgungsuntern sollen aus dem dennoch weggeworfenen auch noch das letzte Verwertbare herausziehen. Wie kann das gelingen? Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 13:00 – 13:45 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
natureplus

Eintritt: Kostenlos
Mi 16. November 2022

Sekundäre Baustoffe – Wie der Kreislaufgedanke das Bauen verändern kann

In Deutschland werden nur 33,5% aller Baustoffe recycelt, rund 66,5% landen auf Deponien, in Verfüllungen oder bei der Müllverbrennung. Vor dem Hintergrund eines dringend notwendigen Wandels des Bausektors kommt der Wiederverwendung von Baustoffen jedoch eine immer größere Bedeutung zu. In dieser natureplus Late Lunch Session wird untersucht, wie das Bauen im Kreislauf zu einer Transformation des Bausektors beitragen kann und welche Hürden dem Einsatz sekundärer Baustoffe im Weg stehen. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2022

Uhrzeit: 13:00 – 13:45 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
natureplus

Eintritt: Kostenlos
Mi 07. Dezember 2022

Augen auf bei der (nachhaltigen) Baustoffwahl – Wie Umweltzeichen den Weg zum richtigen Produkt weisen

Nachhaltige Baustoffalternativen gibt es – doch diese sind oft nicht auf den ersten Blick erkennbar. Zahlreiche Umweltzeichen werben damit, Verbraucher_innen und Planer_innen Orientierung bei der Wahl des „richtigen“ Baustoffs zu geben. Dabei ist es oft nicht leicht, den Überblick zu behalten und die Kernaussagen der verschiedenen Zeichen zu nachhaltigen Baustoffen zu erkennen. In dieser natureplus Late Lunch Session werden verschiedene Umweltzeichen einander gegenüber und erörtert, wie diese den Weg zur nachhaltigen Baustoffwahl erleichtern können. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren