Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Dezember 2021

Uhrzeit: 10:00 – 14:30 Uhr

Ort:
Hybrid

Veranstalter:
Netzwerk Ressourceneffizienz

Eintritt: Kostenlos
Mo 06. Dezember 2021

Ressourceneffizienz in Unternehmen: Aktuelle Herausforderungen und Chancen

Neben kurzfristigen ökonomischen Herausforderungen der Krise waren die vergangenen Monate von den langfristigen Transformationsprozessen, der Digitalisierung und Dekarbonisierung der Wirtschaft geprägt. Branchenexpert*innen diskutieren im Rahmen der 26. Netzwerkkonferenz über die aktuellen Herausforderungen und Chancen von Unternehmen im Kontext der Ressourceneffizienz. Die Themen erstrecken sich über die Vorstellung der aktualisierten „Bundesförderung für Energieeffizienz in der Wirtschaft“ (EEW) und der „Normungsroadmap Circular Economy“, welche von DIN, DKE und VDI initiiert wurde sowie die Bedeutung des neuen Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz für Unternehmen. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 15:30 – 17:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
ÖFSE (Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung

Eintritt: Kostenlos
Mo 06. Dezember 2021

Schwankende Rohstoffpreise: Zur Rolle von Rohstoffhändlern und Rohstoffterminbörsen

In der COVID-19 Krise sind die Preise der meisten Rohstoffe zunächst eingebrochen, aber seitdem so stark gestiegen wie selten zuvor. Stark schwankende Rohstoffpreise stellen nicht nur viele rohstoffabhängige Länder des Globalen Südens vor unüberwindbare Herausforderungen. Sie sind auch eine zentrale Barriere für die Umsetzung von Strategien in Richtung sozial-ökologischer Transformation. In seiner Keynote präsentiert Bernhard Tröster (ÖFSE) wichtige Erkenntnisse: Welche Faktoren sind für Rohstoffpreisschwankungen ausschlaggebend? Welche Veränderungen in der Preisgestaltung im physischen Handel und an Rohstoffterminbörsen gab es in den…

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 09:30 – 18:30 Uhr

Ort:
dbb Forum,
Friedrichstraße 169
10117 Berlin, Berlin Deutschland

Veranstalter:
Öko-Institut e.V.

Eintritt: Kostenlos
Di 07. Dezember 2021
:

Wende? Nur sozial! Wie ökologische Transformationen gerecht sein können

Die Energiewende, die Mobilitäts-, Rohstoff- und die Landwende sowie weitere wichtige gesellschaftliche Großprojekte des Umwelt-, Klima- und Ressourcenschutzes erfordern nicht nur politische und technologische Änderungsprozesse, sondern einen gesamtgesellschaftlichen Wandel. Lösungen müssen nicht nur das Klima, die Ressourcen oder die biologische Vielfalt schützen – sie müssen auch gerecht sein, gemeinsam getragen werden und die Bedürfnisse verschiedener gesellschaftlicher Gruppen berücksichtigen. Um allen Menschen die Teilhabe an einer nachhaltigen Zukunft zu ermöglichen, ist Partizipation daher ebenso wichtig wie ein besonderer Blick auf Benachteiligungen…

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 17:30 – 19:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Heinrich-Böll-Stfitung – Bundesstiftung

Eintritt: Kostenlos
Di 07. Dezember 2021

Zukunft der Automobilindustrie

Wie gelingt Wohlstand in Zeiten der Transformation und wie gestaltet sich Technologiepolitik intelligent? Diese Fragen sind ebenso aktuell wie die nach den Zielen einer ökologisch und sozial ausgerichteten Wirtschaftspolitik. Was wollen wir erreichen und auf welchen Pfaden gelangen wir dort hin? Zwei Experten, zwei Positionen zur Automobilindustrie. Mit Kai Bliesener (1. Bevollmächtigter IG Metall Aalen, Mitglied der Nationalen Plattform Zukunft der Mobilität) und Christian Hochfeld (Direktor Agora Verkehrswende). Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 09:00 – 10:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Netzwerk Ressourceneffizienz

Eintritt: Kostenlos
Mi 08. Dezember 2021

Frühstücksgespräch Ressourceneffizienz – Förderung für Ressourceneffizienz

In der kompakten, einstündigen Veranstaltung werden Impulse zu Fördermöglichkeiten für Ressourceneffizienz in Unternehmen, vom Einstieg bis zur Umsetzung gegeben.   Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 09:00 – 10:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Netzwerk Ressourceneffizienz

Eintritt: Kostenlos
Mi 15. Dezember 2021

Frühstücksgespräch Ressourceneffizienz – nachhaltige Nutzung von Reststoffen

In der kompakten, einstündigen Veranstaltung werden Impulse zur nachhaltigen Nutzung von Reststoffen für (innovative) Produktideen gegeben. Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Januar 2022

Uhrzeit: 14:00 – 16:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Netzwerk Ressourceneffizienz

Eintritt: Kostenlos
Di 25. Januar 2022

RE vor Ort: Mit Materialflusskostenrechnung Ressourceneffizienz steigern und Kosten reduzieren

In Kooperation mit der Umwelttechnik BW GmbH und dem Beraternetzwerk FABRIKtester.de veranstaltet das Netzwerk Ressourceneffizienz eine Veranstaltung zum Thema „Materialflusskostenrechnung“ und ihre praktische Anwendung für mehr Ressourceneffizienz im Unternehmen. Durch die Materialflusskostenrechnung können (verfügbare) Daten spezifisch aufbereitet und genutzt werden, um Möglichkeiten aufzuzeigen, Materialverbrauch und/oder -verluste zu reduzieren, die effiziente Verwendung von Material und Energie zu verbessern, die unerwünschten Umweltauswirkungen zu vermindern und Kosten zu reduzieren.   Anmeldung erforderlich

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

Uhrzeit: 18:00 – 20:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Württembergische Landesbibliothek

Eintritt: Kostenlos
Di 08. Februar 2022

CO2 als Rohstoff – Erneuerbare chemische Grundstoffe und Energieträger „aus Luft“

In dieser Veranstaltung der Vortragsreihe "Biointelligenz" referiert Dr. Arne Roth, Leiter des Innovationsfeldes Nachhaltige katalytische Prozesse des Fraunhofer IGB.

Erfahren Sie mehr »

März 2022

Uhrzeit: 18:00 – 20:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Württembergische Landesbibliothek

Eintritt: Kostenlos
Di 29. März 2022

Sozialökologische Transformation – Die Grundpfeiler intelligenter Ressourcen

In dieser Veranstaltung der Vortragsreihe "Biointelligenz" referiert Dr. Anke Schaffartzik vom Institut für soziale Ökologie der Universität für Bodenkultur Wien.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren