Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

April 2021

Uhrzeit: 12:00 – 13:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
PowerShift

Eintritt: Kostenlos
Di 20. April 2021

Crashkurs am Mittag: Mobilitätswende braucht Rohstoffwende

Online-Veranstaltungsreihe am 13.04., 20.04., 27.04.2021 jeweils von 12:00-13:00. Die Frage für das Jahr 2021 und besonders die Bundestagswahl wird sein: Werden die drängenden ökologischen und sozialen Herausforderungen endlich entsprechend adressiert? Schon jetzt ist klar, neben der weiteren Debatte um europäische und deutsche Lieferkettengesetze sowie eine Verankerung des Schutzes von Menschenrechten, werden die Klimakrise und eine ökologisch-sozial-gerechte Mobilität Schwerpunkte für soziale Bewegungen sein. An einigen Stellen sehen wir diesen Wandel schon angestoßen. Der Ausstieg aus der fossilen Energiegewinnung und Ausbau von…

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Südwind

Eintritt: Kostenlos
Mi 21. April 2021

Ökonomische Perspektiven auf das Lieferkettengesetz

Die Debatte um das Lieferkettengesetz wird in Deutschland hart geführt – auch in den Wirtschaftswissenschaften. Der Wirtschaftsweise Lars Feld bezeichnet das Gesetz als "Axt am Erfolgsmodell der deutschen Wirtschaft". Sein Kollege Achim Truger dagegen geht davon aus, dass "eventuelle nachteilige Effekte so klein sein werden, dass sie im statistischen Rauschen untergehen". Welche Argumente für und gegen ein Lieferkettengesetz gibt es aus Perspektive der Wirtschaftswissenschaften? Welche Arten von „Marktversagen“ sollen durch ein Lieferkettengesetz behoben werden? Welche Erkenntnisse gibt es zu den…

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 12:00 – 13:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
PowerShift

Eintritt: Kostenlos
Di 27. April 2021

Crashkurs am Mittag: Rohstoffwende und Klimagerechtigkeit

Online-Veranstaltungsreihe am 13.04., 20.04., 27.04.2021 jeweils von 12:00-13:00. Die Frage für das Jahr 2021 und besonders die Bundestagswahl wird sein: Werden die drängenden ökologischen und sozialen Herausforderungen endlich entsprechend adressiert? Schon jetzt ist klar, neben der weiteren Debatte um europäische und deutsche Lieferkettengesetze sowie eine Verankerung des Schutzes von Menschenrechten, werden die Klimakrise und eine ökologisch-sozial-gerechte Mobilität Schwerpunkte für soziale Bewegungen sein. An einigen Stellen sehen wir diesen Wandel schon angestoßen. Der Ausstieg aus der fossilen Energiegewinnung und Ausbau von…

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 09:30 – 16:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe

Eintritt: Kostenlos
Mi 28. April 2021

Statustagung Charta für Holz 2.0

Die Statustagung ist ein wichtiger Bestandteil der vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft initiierten Charta für Holz 2.0. Die Charta für Holz 2.0 bildet den Rahmen für einen umfangreichen Dialogprozess, der den verstärkten Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft als Beitrag zum Klimaschutz, zur Ressourcenschonung und der Stärkung der ländlichen Räume thematisiert. Die öffentliche Statustagung der Charta für Holz 2.0 bietet die Chance, einen Blick hinter die Kulissen der sechs Charta-Handlungsfelder zu werfen. Insgesamt arbeiten über 120 Fachleute aktiv an…

Erfahren Sie mehr »
Uhrzeit: 19:00 – 20:30 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Mission EineWelt

Eintritt: Kostenlos
Do 29. April 2021

Rohstoffe und damit verbundene nachhaltige Entwicklungsziele SDGs: Chancen und Herausforderungen

Rohstoffkatastrophe Handy? Aus der Handy-Aktion-Vortragsreihe von MissionEineWelt Handys sind aus unserem Alltag nicht mehr weg zu denken. Dank unseres ständigen Begleiters können wir telefonieren, chatten, Momentaufnahmen machen und uns informieren. Doch birgt unser Handy auch viele Schattenseiten: Allein in Deutschland werden jedes Jahr etwa 25 Millionen neue Handys gekauft, wobei die durchschnittliche Nutzungsdauer eines Handys zwischen 18 und 24 Monaten liegt. Dieser übermäßige Konsum gilt für die gesamte Elektronik- und IT-Branche und hat verheerende soziale und ökologische Folgen in den…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Uhrzeit: 08:00 – 17:00 Uhr

Ort:
Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften,
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Deutschland

Veranstalter:
WissenschaftsCampus Pflanzenbasierte Bioökonomie Halle
BioEconomyCluster

Mi 09. – Do 10. Juni 2021

9th International Bioeconomy Conference

Die diesjährige 9. Konferenz wird online stattfinden. Die deutschlandweit einzigartige Konferenz zur Bioökonomie in Deutschland versammelt jährlich renommierte und internationale Vertreter*innen aus Wissenschaft und Industrie für einen intensiven und fruchtbaren Austausch über neueste Forschungsergebnisse, Innovationen und aktuelle Entwicklungen an den Märkten. Das Motto lautet: "Bio meets Economy - Science meets Industry". Nähere Informationen sind auf der Veranstaltungswebsite verfügbar.  

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren