Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Mai 2020

Uhrzeit: 09:30 – 13:00 Uhr

Ort:
Heinrich-Böll-Stiftung-Bundesstiftung,
Schumannstr. 8
10117 Berlin, Berlin Deutschland

Veranstalter:
Heinrich-Böll-Stfitung – Bundesstiftung

Di 19. – Mi 20. Mai 2020

Entwicklungspolitische Diskussionstage 2020

Die Entwicklungspolitischen Diskussionstage 2020 werden sich mit folgenden Themen beschäftigen: Resiliente Kulturen in Zeiten des Wandels. Wissensbeiträge indigener Gemeinschaften zur nachhaltigen Entwicklung Lieferkettengesetz - Eine Legalisierung der Ausbeutung oder der Weg zur fairen wirtschaftlichen Zusammenarbeit? Food vs. Soil. A tradeoff between sustainability and hunger? Mehr Informationen folgen in Kürze auf der Veranstaltungswebsite.

Mehr erfahren »

Juni 2020

Uhrzeit: 08:00 – 17:00 Uhr

Ort:
Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften,
Jägerberg 1
06108 Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Deutschland

Veranstalter:
WissenschaftsCampus Pflanzenbasierte Bioökonomie Halle
BioEconomyCluster

Mi 17. – Do 18. Juni 2020

9th International Bioeconomy Conference

Unter dem Motto „Bio meets Economy – Science meets Industry“ wird die Konferenz bereits zum 9. Mal in Halle an der Saale stattfinden. Partnerregion im Jahr 2020 ist die Ostsee-Region. Die deutschlandweit einzigartige Konferenz zur Bioökonomie in Deutschland versammelt jährlich renommierte und internationale Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Industrie für einen intensiven und fruchtbaren Austausch über neueste Forschungsergebnisse, Innovationen und aktuelle Entwicklungen an den Märkten. An den zwei Veranstaltungstagen erwartet die Gäste interessante Vorträge zu den Themenschwerpunkten (1) sozialökonomische…

Mehr erfahren »

August 2020

Uhrzeit: 08:00 – 17:00 Uhr

Ort:
Sportcampus Universität Leipzig,
Jahnallee 59
04109 Leipzig, Sachsen Deutschland

Veranstalter:
konzeptwerk neue ökonomie

Di 25. – Sa 29. August 2020

Zukunft für alle – gerecht. ökologisch. machbar.

Wie wollen wir 2048 leben? Wie werden wir wohnen, arbeiten, essen, uns fortbewegen? Wer sorgt sich um uns und wie stehen wir in Beziehung zueinander? Wie können wir eine Zukunft gestalten, die gerecht und ökologisch ist? Anstatt uns von Klimakrise und Rechtsruck entmutigen zu lassen, wollen wir auf dem Kongress Zukunft für alle – gerecht. ökologisch. machbar. gemeinsam positive Visionen entwickeln, teilen und diskutieren, die über die kapitalistische Wachstumsgesellschaft hinausgehen und dabei konkret vorstellbar sind. Wir wollen Menschen zusammenbringen, die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren