1. »
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Uhrzeit: 17:00 – 20:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
PowerShift
info@power-shift.de
power-shift.de

Eintritt: Kostenlos
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Di 15. Dezember 2020

Akku leer? – Wie die EU den Batterien-Sektor nachhaltiger machen will

Die Klimakrise drängt Europa zum Handeln! Um die Klimaziele von Paris nicht zu verfehlen, versucht die Europäische Union (EU) die Antriebs- und Energiewende voranzutreiben.

Ohne Batterien und Akkus sind Emissionsreduzierungen im Verkehrs- und Energiebereich kaum erreichbar. Deshalb arbeitet die EU-Kommission an der Erneuerung ihrer Batterie-Regulierung aus dem Jahr 2006.

Die für die Batterien von Elektroautos und Photovoltaikanlagen, aber auch für Tablets, Smartphones oder elektrische Zahnbürsten notwendigen Rohstoffe wie Lithium, Kobalt und Nickel, importieren die EU-Staaten größtenteils aus dem Ausland. Dort kommt es sowohl bei der Rohstoffförderung als auch bei der Batterieherstellung zu gravierenden Menschenrechtsverletzungen und verheerenden Umweltzerstörungen.

Mit Nina Schlosser, Thomas Ebert und Philipp Sommer wird diskutiert: Was sind die Klima-, Umwelt und Menschenrechtsprobleme im Batterie-Sektor? Welche Herausforderungen gibt es für und welche Anforderungen an eine Regulierung im Bereich Batterien? Wird die Überarbeitung der EU-Batterien-Regulierung zu mehr Nachhaltigkeit in diesem Zukunftsmarkt führen?

zur Veranstaltungswebseite