1. »
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Uhrzeit: 09:30 – 16:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
www.bmel.de

Fachagentur für nachwachsende Rohstoffe
www.fnr.de

Eintritt: Kostenlos
Mi 28. April 2021

Statustagung Charta für Holz 2.0

Die Statustagung ist ein wichtiger Bestandteil der vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft initiierten Charta für Holz 2.0. Die Charta für Holz 2.0 bildet den Rahmen für einen umfangreichen Dialogprozess, der den verstärkten Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft als Beitrag zum Klimaschutz, zur Ressourcenschonung und der Stärkung der ländlichen Räume thematisiert. Die öffentliche Statustagung der Charta für Holz 2.0 bietet die Chance, einen Blick hinter die Kulissen der sechs Charta-Handlungsfelder zu werfen. Insgesamt arbeiten über 120 Fachleute aktiv an Themen und Maßnahmen, die die Charta-Ziele Klimaschutz, Wertschöpfung und Ressourceneffizienz unterstützen.

Zusammen mit Vertretern aus der Forst- und Holzbranche, der Politik, Wissenschaft und mit weiteren Interessenten wird über die Aktivitäten und Themen aus dem laufenden Dialogprozess Charta für Holz 2.0 diskutiert.Nach Berichten aus den Arbeitsgruppen und Einblicken in die Projektbegleitung der FNR steht die aktuelle Forschungsförderung im Fokus. Forschung und Entwicklung schaffen wichtige Grundlagen und neue Anwendungsmöglichkeiten für die Verwendung des nachhaltig produzierten Rohstoffes Holz.

An Beispielen der sechs Handlungsfelder der Charta für Holz werden ausgewählte aktuelle Projekte vorgestellt, die die Charta-Ziele Klimaschutz, Wertschöpfung und Ressourceneffizienz unterstützen. Im Anschluss daran wird es einen Austausch über die Herausforderungen des Wissenstransfers geben und der Frage nachgegangen, wie komplexe Themen und Erkenntnisse aus der Forschung in die Praxis vermittelt und umgesetzt werden können.

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) ist für die Koordination der Veranstaltung verantwortlich.

Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit!

zur Veranstaltungswebseite