1. »
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Uhrzeit: 12:00 – 13:00 Uhr

Ort:
Online

Veranstalter:
Forum Umwelt und Entwicklung
www.forumue.de

Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft
foes.de

PowerShift
info@power-shift.de
power-shift.de

Eintritt: Kostenlos
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Do 11. Februar 2021

Lunch-Briefing – Kohlenstoffgrenzausgleich (CBAM): Fortschritt oder Sackgasse für die EU-Handels- und Klimapolitik?

Im Rahmen des European Green Deal will die EU Kommission u.a. mit einem möglichen Kohlenstoffgrenzausgleichsmechanismus den Übergang zu einer grüneren und nachhaltigeren Wirtschaft unterstützen. Dabei soll für importierte Güter eine Abgabe auf Basis ihres CO2-Gehalts entrichtet werden. Im Zuge der Konsultation der EU Kommission im zweiten Halbjahr 2020 veröffentlichten auch Organisationen der deutschen Zivilgesellschaft ihre Position zum Mechanismus. Dieses Webinar bringt Vor- und Nachteile, sowie Blindstellen des Mechanismus zur Sprache: Wie soll der Grenzausgleich funktionieren und wo liegen die Schlüsselpunkte der Initiative? Ist er ein wichtiger Baustein für ein klimaneutrales Europa oder wären andere Instrumente wirkungsvoller? Welche Konsequenzen hätte ein Kohlenstoffgrenzausgleich für nicht-EU-Staaten insbesondere Länder des Globalen Südens?

Es wird Expert*innen-Inputs geben von:

Swantje Fiedler, Wissenschaftliche Leiterin, Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V.
Oliver Sartor, Senior Advisor Industrie, Agora Energiewende (dieser Input wird in engl. Sprache stattfinden)

und den Moderator*innen:

Fabian Flues, PowerShift
Nelly Grotefendt, Forum Umwelt und Entwicklung.

Diskutieren Sie mit!

zur Veranstaltungswebseite