1. »
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Uhrzeit: 14:30 – 15:00 Uhr

Ort:
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof,
Büchsenstraße 33
70174 Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland

Veranstalter:
weed
www.weed-online.org

Di 15. – Mi 16. September 2020

Fachkonferenz Natursteine aus verantwortlichen Lieferketten

Die Spur der Steine umspannt längst den gesamten Globus. Pflaster- und Naturwerksteine werden in weltweit verzweigten Lieferketten gewonnen und bearbeitet. In Steinbrüchen und verarbeitenden Betrieben, etwa in Indien, China oder anderen asiatischen Ländern, herrschen verbreitet miserable Arbeitsbedingungen und es kommt zu Menschenrechtsverletzungen. Ausbeuterische Kinderarbeit, Schuldknechtschaft und unzureichender Gesundheitsschutz sind Beispiele dafür. Auch der weltweite Transport des tonnenschweren Materials wirft Fragen auf: Er verursacht um ein Mehrfaches höhere Treibhausgasemissionen als die Verwendung heimischer Steine. Zudem werden Renaturierungsmaßnahmen nicht in allen Abbauländern konsequent umgesetzt.

Doch es gibt Handlungsoptionen: Gerechte Arbeitsbedingungen in der Wertschöpfungskette von Natursteinen können bei der öffentlichen Beschaffung eingefordert und zum Beispiel über Zertifikate nachgewiesen werden. Natursteine können auch gezielt lokal beschafft werden. Die öffentliche Hand kann verantwortliche Lieferketten wirksam unterstützen, indem sie bei der Auftragsvergabe für Bau- und Lieferleistungen strenge Kriterien zu Grunde legt. Auch für die Verwendung von Grabsteinen können entsprechende Anforderungen gestellt werden. Diese und weitere Möglichkeiten möchten wir Ihnen auf der Fachkonferenz vorstellen.

Die Fachkonferenz bietet thematische Vorträge und praxisorientierte Workshops mit sachkundigen Referent*innen. Außerdem gibt es viel Raum für den informellen Austausch.

Hier geht es zur Anmeldung.

zur Veranstaltungswebseite